Protektorabzeichen in Silber verliehen

protectorDer Deutsche Schützenbund zeichnete am Samstag drei verdiente Mitglieder der Gützkower Schützen-Compagnie aus.

 

Seit der Gründung der Schützen-Compagnie vor 20 Jahren haben diese Mitglieder durchgehend im Vorstand mitgearbeitet und sich vorbildlich für die Entwicklung der Schützen-Compagnie Gützkow engagiert. Am Samstag, den 21. August 2010 wurde den Schützen Hans-Joachim Krüger, Peter Wandersee und Peter Schmidt durch den Präsidenten der Gützkower Schützen-Compagnie das Protektorabzeichen in Silber überreicht. Gemeinsam mit dem Ehrenabzeichen erhielten die Geehrten eine durch den Stifter des Abzeichens und den Präsidenten des Deutschen Schützenbundes Josef Ambacher unterzeichnete Urkunde.

 

Das Protektorzeichen in Silber ist eine der höchsten Auszeichnungen des deutschen Schützenbundes. Es ist gestiftet von seiner Hoheit Andreas Prinz von Sachsen-Coburg und Gotha und wird für aussergewöhnliche Verdienste um das deutsche Schützenwesen verliehen.