Grußwort zum Jahreswechsel 2016

Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder, liebe Freunde, die uns verbunden sind, liebe Sponsoren und Förderer,

Das Jahr 2015 geht nun zu Ende. Es war ein ereignisreiches Jahr. Wir haben in unserer Luftdruckanlage modernere Technik eingebaut. Die Seilzuganlagen wurden gegen moderne elektronische Zielerfassungsanlagen von Meyton ausgetauscht. Ohne die vielen freiwilligen Arbeitstunden und die Unterstützung einiger Vereins-Mitglieder, die uns bei der Bereitstellung unseres Eigenanteils für die Förderung geholfen haben, wäre das wohl nicht möglich gewesen. Hier möchte ich nochmals meine Dank aussprechen.

Das Schützenfest 2015 mit seinen wiederum zurückgehenden Besucherzahlen hat uns über die zukünftige Gestaltung nachdenken lassen. So hat auf Anregung des Vorstandes die Mitgliederversammlung im November beschlossen, das Schützenfest 2016 wieder näher am Ablauf früherer Jahre zu orientieren. Wir werden den Kommers und den Frühschoppen wieder im Schützenheim auf dem Hasenberg feiern und den Samstag in seinem Ablauf neu gestalten. Näheres werdet Ihr hier auf unserer Webseite und auf Facebook erfahren.

Auch dieses Jahr war wieder geprägt von großem ehrenamtlichem Engagement der Mitglieder. Ich bedanke ich beim Vorstand, den Schießleitern, die jedes Jahr so unermüdlich ihren Dienst tun, bei den aktiven Sportschützen, die unseren Verein bei so vielen Veranstaltungen würdig vertreten und den vielen stillen Helfern, die oft im Hintergrund wirken und unter anderem unserem Schießplatz in so vorbildlichem Zustand halten..

Ich wünsche allen Mitgliedern und Familienangehörigen eine besinnliche Zeit und ein friedliches und gleichwohl erfolgreiches Jahr 2016.

Thorsten Hannusch
Präsident