Gützkower Schützen absolvieren erfolgreich Schwarzpulver Lehrgang

Sieben Gützkower Schützenbrüder haben am Wochenende des 21. und 22. März in Gellendin auf dem Schießplatz des Anklamer Schützenvereins die Schulbank gedrückt und anschließend in einer theoretischen und einer praktischen Prüfung ihre Sachkunde nachgewiesen.

 

Die Schützen-Compagnie Gützkow hat nunmehr sieben Vorderladerschützen in ihren Reihen, die mit historischen Waffen wie zu Großvaters Zeiten mit Knall und viel Pulverdampf schießen.